Lehrstuhl Pädagogik bei geistiger Behinderung und Verhaltensstörung
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Curriculum Vitae

  • Geb. 11.02.1958 in Bretten, Landkreis Karlsruhe, Baden-Württemberg
  • Realschullehrer (Biologie & Chemie)
  • Sonderschullehrer (Förderschwerpunkte: Lernen, geistige Entwicklung, emotional-soziale Entwicklung)
  • Erziehungswissenschaftler (Diplom-Pädagoge)
  • Promotion zum Dr. phil. an der Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Psychologie und Bewegungswissenschaft, Fachbereich Erziehungswissenschaft
  • Schulpraktische Tätigkeit als Lehrer mit 1. und 2. Staatsexamina für das Lehramt an Realschulen und an Sonderschulen
  • praktisch-methodische Erfahrungen in außer- und nachschulischen Bereichen der Behindertenhilfe, Kinder-, Jugend-, Erziehungshilfe und klinischen Rehabilitation
  • Fachschulrat im Fach Geistig- und Mehrfachbehindertenpädagogik am Institut für Sonderpädagogik der Erziehungs- und sozialwissenschaftlichen Fakultät einschließlich Sonderpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • Vertretung des Lehrstuhls für Allgemeine und Spezielle Heilpädagogik (Nachfolge Emil E. Kobi) am Institut für Spezielle Pädagogik und Psychologie der Universität Basel/Schweiz
  • Lehrbeauftragter am Institut für Sonderpädagogik der Universität Koblenz-Landau
  • Lehrbeauftragter am Institut für Sonderpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg
  • Lehrbeauftragter an der Katholischen Hochschule Freiburg i.Br.
  • Gastprofessor an der Universität Koudoudou in Burkina Faso/Westafrika
  • Gastprofessor für Sozial- und Integrationspädagogik an der Alpen-Adria Universität in Klagenfurt/Österreich
  • Gastprofessor an der Universität Bethlehem in Palästina/Westbank
  • Vertrauensdozent und Gutachter der Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin
  • Mitglied in der Akkreditierungskommission der Akkreditierungsagentur für Studiengänge im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS), Freiburg
  • Gutachter im Rahmen von Akkreditierungen der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS), Köln
  • Gutachter im Rahmen von Akkreditierungen durch die Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEvA), Hannover
  • Tätigkeit als Peer Reviewer für wissenschaftliche Zeitschriften, u.a. Zeitschrift DISKURS Kindheits- und Jugendforschung des Deutschen Jugendinstitutes (DJI), Sonderpädagogische Förderung heute, Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)
  • Gutachter für den Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (SNF)
  • Mitglied im Verwaltungsrat der Diakonie Kork, Epilepsiezentrum, Schulen, Werkstätten und Wohnverbund in Kehl-Kork, Baden-Württemberg
  • Mitglied im Beirat der Lebenshilfe München, Leiter des Kuratoriums
  • Mitglied im Forschungsbeirat des KVJS Baden-Württemberg
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat "European Journal of Mental Health" Budapest, Hungary
  • Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Journal of Global Education and Research (JGER), USA
  • Mitglied im Beirat der Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete (VHN)
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Sektion Interkulturelle und International Vergleichende Erziehungswissenschaft (SIIVE) und Sektion Sonderpädagogik
  • Mitglied in der Gesellschaft Erwachsenenbildung und Behinderung (GEB)
  • Mitglied Deutsche Interdisziplinäre Gesellschaft zur Förderung der Forschung für Menschen mit geistiger Behinderung (DIFGB)
  • Mitglied in der Ethikkommission der Fak. 11 an der LMU München
  • Member Munich Center of the Learning Sciences (MCLS)
  • Mitglied Münchner Zentrum für Lehrerbildung (MZL LMU)
  • Mitglied des Beirates zum Forschungsvorhaben "Inklusive Bildung in der Entwicklungszusammenarbeit – Angewandte Forschung zur Inklusiven Gestaltung von Bildungssystemen" des Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) - Refie: research for inclusive education in international cooperation, www.refie.org)
  • Geschäftsführender Vorstand "Bildung für alle in Burkina Faso e.V."
  • Mitglied im Vorstand von Afrika Aktion Deutschland (AA/D), www.africa-action.de
  • Wissenschaftlicher Berater von Nichtregierungsorganisationen (NGO) in der bundesdeutschen Entwicklungszusammenarbeit im Kontext inklusiver Bildung, u.a. Licht für die Welt, Wien; Christoffel Blindenmission (CBM), Bensheim; Mission East, Berlin
  • Professor für Heilpädagogik/Inclusive Education, Dekan des Fachbereich Heilpädagogik und Leiter der Studiengänge Heilpädagogik (BA/MA) an der Katholischen Hochschule Freiburg im Breisgau (2002 – 2011)
  • Seit dem WS 2011-12 Universitätsprofessor für Sonderpädagogik und Ordinarius für Pädagogik bei geistiger Behinderung und Pädagogik bei Verhaltensstörungen an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Zum WS 2017-18 Ruf auf die Professur „Inklusive Pädagogik“ an die Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, SoE | School of Education, Fakultät für Lehrer/-innenbildung (Ruf abgelehnt und seitens der LMU München abgewendet)