Lehrstuhl für Gehörlosenpädagogik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Didaktik und Methodik des integrativen Unterrichts mit hörgeschädigten Schülern in allgemeinen Schulen (Sekundarstufe I)

Ziel:

Erfassung der unterrichtlichen Integrationssituation einzelintegrierter hörgeschädigter Schüler an allgemeinen Schulen unter hörgeschädigtenspezifischen didaktisch-methodischen Kriterien

Inhalte:

  • Berücksichtigung der hörgeschädigtenspezifischen didaktisch-methodischen Kriterien im Unterricht mit hörgeschädigten Schülern in allgemeinen Schulen
  • Auswirkungen der hörgeschädigtenspezifischen didaktisch-methodischen Kriterien im Unterricht an einer allgemeinen Schule auf die aktuelle Aufmerksamkeit und Hilfesuche der hörgeschädigten Schüler
  • Eruierung eines Zusammenhangs zwischen der Vorinformation und den Einstellungen der Lehrkräfte der allgemeinen Schulen und den beobachteten hörgeschädigtenspezifischen Aspekten ihres Unterrichts

Methoden:

  • halbstrukturierte Beobachtungen (qualitativ)
  • strukturierte Beobachtungen (quantitativ)
  • Leitfadeninterviews (qualitativ)