Lehrstuhl für Gehörlosenpädagogik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Integration hörgeschädigter Kinder in allgemeine Kindergärten –

 Ziele:

  • Erfassen der Sprachentwicklung hörgeschädigter Kinder, die in allgemeinen Kindergärten integriert sind;
  • Untersuchen der Integration/Interaktion und Kommunikation in ausgewählten Situationen im Kindergarten

 
Inhalt:

  1. Sprachentwicklung des hörgeschädigten Kindes
  2. Entwicklung der Sprache des hörgeschädigten Kindes im Laufe der Kindergartenzeit
  3. Förderung der Sprachentwicklung (wie und durch wen?)
  4. Sprachliche Interaktion in verschiedenen Situationen im Kindergartenalltag
  5. Folgen sprachlicher Interaktionen
  6. Erleben der Integration des hörgeschädigten Kindes durch die Eltern und Erzieher/innen

 
Methoden:

  • qualitative Interviews
  • teilnehmende Beobachtung im Kindergarten
  • Durchführung der Sprachtests SETK 2 und 3-5