Lehrstuhl für Gehörlosenpädagogik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Alltägliche Identitätsarbeit bei schwerhörigen Jugendlichen in ihren verschiedenen Lebenswelten

 Ziele:

  • Herausarbeiten von Selbsteinschätzung, Selbstbild, Identitätsgefühl, Bewältigungsstrategien und Identitätszielen in den verschiedenen Lebensbereichen (Familie, Freunde/Freizeit, Schule/Ausbildung)
  • Lebensbereich übergreifend Herausarbeiten von evtl. Typologien in den Lebens- und Bewältigungsmustern bei der Identitätsarbeit von schwerhörigen Jugendlichen (im Einzelfallvergleich)

Inhalt:

  1. Beziehungen zu Familie und Freunden
  2. Stellenwert von Beziehungen / Freundschaften
  3. Strategien beim Umgang mit Konflikten
  4. Selbstwertgefühl und Kohärenzgefühl in den verschiedenen Lebensbereichen
  5. Kohärenzgefühl
  6. Kommunikationssituationen / -probleme in den verschiedenen Lebensbereichen
  7. Gefühl der Akzeptanz
  8. Kommunikationsstrategien
  9. Selbstwahrnehmung / Fremdwahrnehmung
  10. Zufriedenheit mit den eigenen Leistungen
  11. Thematisierung der Schwerhörigkeit in den verschiedenen Lebensbereichen
  12. Selbstwahrnehmung der Hörschädigung
  13. Vorstellungen / Wünsche für die Zukunft

 
Methoden

  • Durchführung qualitativer Interviews
  • Soziale Netzwerkkarte