Lehrstuhl für Gehörlosenpädagogik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sprachentwicklung hörender Kinder hörgeschädigter und gehörloser Eltern

Ziel:

Untersuchung der sprachlichen und emotionalen Entwicklung hörender Kinder hörgeschädigter Eltern im Alter zwischen 3 und 6 bzw. 7 Jahren (bis zum Schuleintritt)

 
Inhalt:

  1. Untersuchung des Sprachentwicklungsstandes der Kinder anhand verschiedener standardisierter Testverfahren
  2. Untersuchung der emotionalen Stabilität der Kinder anhand eines standardisierten Testverfahren
  3. Erfassung des familiären und sozialen Umfeldes der Familie (u.a. Bildungsstand der Eltern, verwendete Kommunikationssysteme, Kontakte zu hörenden Personen
  4. Erfassung der Situation im Kindergarten (Entwicklungsstand, Verhaltensweisen) aus Sicht der Erzieherinnen

 
Methoden:

  • Lautunterscheidungstest für Vorschulkinder (LUT)
  • Lautbildungstest für Vorschulkinder (LBT)
  • Kindersprachtest für das Vorschulalter (KISTE)
  • Hamstertest (HAT)
  • 3 Fragebögen für die Eltern
  • 1 Fragebogen für die Erzieherinnen