Lehrstuhl für Gehörlosenpädagogik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Nachholtermine für Prüfungen

Bis auf Weiteres finden Nachholprüfungen und Wiederholungsprüfungen, die von Mitarbeitern des Lehrstuhls für Gehörlosen- und Schwerhörigenpädagogik abgenommen werden, immer am zweiten Freitag nach Beginn der Vorlesungszeit statt.

Zu Nachholprüfungen sowie zu Wiederholungsprüfungen sind dreifache Anmeldungen erforderlich:

1. Dr. K. Ludwig
Name, Matri.-Nr., Prüfungsnummer, Titel der Prüfung lt. PStO, Name des Prüfers
Frau Ludwig legt die Prüfung in LSF an.

2. Frau Vurnek (PAGS)
Name, Matri.-Nr., Prüfungsnummer, Titel der Prüfung lt. PStO, Name des Prüfers.
Frau Vurnek meldet Sie daraufhin in LSF an.

3. Prüfer
Der Prüfer organisiert die Klausuren oder mündlichen Prüfungszeiten.

Ort und Zeit werden rechtzeitig bekanntgegeben.