Lehrstuhl Pädagogik bei geistiger Behinderung und Verhaltensstörung
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studienfahrten

Regelmäßig stattfindende Studienfahrten ergänzen nicht nur unseren Forschungsschwerpunkt 'International-vergleichende Heil- und Sonderpädagogik/Special and Inclusive Education – Worldwide Experiences“, sondern ermöglichen, dass Studierende theoretische Einblicke in die Bildungssysteme anderer Länder und Kontinente nehmen sowie in Schulen und Einrichtungen der Jugend- und Behindertenhilfe hospitieren und praktisch mitarbeiten können, um dabei den Umgang mit marginalisierten Gruppen und die Versorgungslandschaft für besonders benachteiligte Kinder und Jugendliche kennenzulernen, zu reflektieren und kritisch einzuordnen.

Folgende Studienfahrten bieten wir fortlaufend an: Studienfahrt Guatemala

Berichte zu zwei bereits stattgefundenen Studienfahrten finden Sie unter:

Die nächste Stueidenfahrt nach Guatemala wird im Frühjahr 2022 angeboten werden.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sollen des Weiteren Studienfahrten nach Bosnien-Herzegowina in Kooperation mit der Universität in Tuzla (voraussichtlich Frühjahr 2021) und nach Bolivien in Kooperation mit der Universität in La Paz (voraussichtlich Herbst 2021) statfinden. Informationen zum Stand und Fortgang der Planungen, dem Call for Partizipation und dem Anmelde/Bewerbungsprocedere erhalten Sie ab dem 01. Mai 2020 hier.