Lehrstuhl Pädagogik bei geistiger Behinderung und Verhaltensstörung
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Pädagogik bei Autismus-Spektrum-Störungen

Kinder und Jugendliche mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) stellen unabhängig davon, ob sie Förderschulen oder allgemeine Schulen/Regelschule besuchen, noch immer alle Lehrkräfte vor große Herausforderungen.

Der Lehrstuhl für Pädagogik bei geistiger Behinderung und Pädagogik bei Verhaltensstörungen bietet im Rahmen der Lehr- und Forschungsinitiative „Pädagogik bei Autismus-Spektrum-Störungen“ (P-ASS) ab dem Sommersemester 2014, für Studierende des Lehrstuhls eine weiterbildende Zusatzqualifikation im Umfang von 30 ECTS-Punkten an.

 

deckblattbroschuere                                          Deckblatt

Info-Broschüre P-ASS 2.0                                     Flyer P-ASS 2.0
Download PDF                                                         Download PDF

 Studienmodule_P-ASS20                                         
Modulplan P-ASS 2.0                                            
Download PDF                                                       

Kontakt und weitere Informationen

Wenn Sie weitere inhaltliche und organisatorische Fragen zu der Zusatzqualifikation haben, wenden Sie sich bitte an melika.ahmetovic@edu.lmu.de.

 

P-ASS wird gefördert durch:

Logo Stiftung Irene

Homepage der Stiftung Irene: http://stiftung-irene.de/

 

Kooperationspartner:


Servicebereich
Nashornwerkstatt