Prof. Dr. Joachim Kahlert - Lehrstuhl für Gundschulpädagogik und -didaktik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lehrveranstaltungen

Meditation in der Grundschule
Wintersemester 2011/12, LMU

Dozent: Prof. Dr. Andreas de Bruin

Zahlreiche Studien bestätigen, dass regelmäßiges Meditieren den Blutdruck senkt, Stress und Aggression verringert, die Atmung verlangsamt, das Immunsystem aktiviert, Konzentrationsvermögen und Gedächtnis stärkt und ein allgemeines Wohlbefinden fördert. Was Meditation beinhaltet und welche ersten Ansätze sich bereits im Grundschulbereich anwenden lassen, soll in der Lehrveranstaltung sowohl auf theoretischer als auch auf praktischer Ebene vermittelt werden.

Hochbegabung
Wintersemester 2011/12, Hochschule München

Dozent: Prof. Dr. Andreas de Bruin

Für Studierende im Bachelorstudiengang Bildung und Erziehung im Kindesalter.
Im Rahmen der Lehrveranstaltung soll der aktuelle wissenschaftliche Forschungsstand bezüglich Hochbegabung bei Kindern vermittelt werden. Schwerpunktbereiche: Ansätze Hochbegabung bei Kindern sicher erkennen und einordnen können; Risiken und Chancen von Hochbegabung; Hochbegabung und Verhaltensauffälligkeit; Förderprogramme für hochbegabte Kinder. Darüber hinaus werden wichtige Institutionen, Vereine und Initiativen auf dem Gebiet der Hochbegabung auf nationaler wie auch internationaler Ebene vorgestellt.

Lernen durch Musik und Bewegung (in Planung)

Der Zusammenhang von Bewegung, Musik und Lernen wird mit Hilfe von theoretischen und empirischen Erkenntnissen erarbeitet. Erkannt werden dabei die Möglichkeiten der ästhetisch-pädagogischen Praxis in Form von professionell durchgeführten Handlungsformen und Konzepten. Diese Veranstaltung mündet in einem gemeinsam gestalteten Fachtag zu diesem Themenbereich.

Die Lehrveranstaltung findet im Rahmen des Studiengangs „Bildung und Erziehung im Kindesalter“ der Hochschule München sowie des Studiengangs „Grundschulpädagogik“ der Ludwig-Maximilians-Universität München statt.