Prof. Dr. Joachim Kahlert - Lehrstuhl für Gundschulpädagogik und -didaktik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fachtagungen, Workshops, Symposien

11. November 2011

Film und Studium: Konzepte zur kreativen Filmbildung für angehende Lehrer(innen) und Pädagog(innen)
In Zusammenarbeit mit der Hochschule für Philosophie, den Landesmediendiensten Bayern und weiteren Bilungseinrichtungen
Flyer zum Download (pdf, 1 Mb)

01. Juli 2011
LMU, Leopoldstraße 13, Raum: 2402

8.45 - 10.45 Uhr
Workshop: Film und Studium - Konzepte zur kreativen Filmbildung
Referent: Prof. Dr. Andreas de Bruin (Hochschule München, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften)
Wie können Filme didaktisch und konstruktiv in schulischen wie außerschulischen Bereichen eingesetzt werden?

11.30 - 13.30 Uhr
Workshop: Das Computerspiele-Labor
Ein Pilotprojekt zur Entwicklung von Medienkompetenz im Bereich Computer- und Videospiele
Referent/innen: Dipl.-Medienwirtin Susi Hailer, Dipl.-Soz.-Päd. Dominik Hanakam (Hochschule München, Fakultät für angewandte Sozialwissenschaften)

Beide Veranstaltungen finden im Rahmen der Bildungs- und Forschungskooperation zwischen der Hochschule und der Ludwig-Maximilians-Universität München statt.
Flyer zum Download (pdf)

21. Juni 2011, 19 - 21 Uhr

Achtsamkeit und Schule - Vorträge und Diskussion

Zum Nutzen von Achtsamkeit in Schule und Studium aus neuropsychologischer Sicht, Vortrag von Dr. Sebastian Sauer, Dipl.-Psych., wissenschaftlicher Mitarbeiter an der LMU und am Peter-Schilffahrt-Institut in Bad Tölz
AISCHU – Achtsamkeit in der Schule, Vortrag von Vera Kaltwasser, Oberstudienrätin für die Fächer Deutsch und Englisch, Autorin (u.a. Achtsamkeit in der Schule, Beltz 2008; Persönlichkeit und Präsenz, Beltz 2010)
Begrüßung und Einführung: Prof. Dr. Andreas de Bruin, Hochschule München
Hochschule München, Lothstraße 64, 80335 München, Blauer Hörsaal, R1.049
Flyer zum Download (pdf)


26. November 2010

Film und Studium: Zwischen Langeweile und Gewalt – Jugendliche auf der Suche nach Orientierung
Konzepte zur kreativen Filmbildung für angehende Lehrer(innen) und Pädagog(innen)
In Zusammenarbeit mit den Landesmediendiensten Bayern und der Hochschule für Philosophie
Flyer zum Download (pdf)

10. November 2010

Hochbegabung – Welchen Unterricht brauchen Kinder mit besonderen Begabungen?
Vortrag & Podiumsdiskussion, Ludwig-Maximilians-Universität München
Programmleporello zum Download (pdf)

21. Oktober 2010

Edudance – Tanzend und spielend lehren und lernen
Workshop & Vortrag mit David Thatanelo April, Johannesburg/Südafrika
Campus Pasing, Hochschule München
Programmleporello zum Download (pdf)

23. April 2010

Film und Studium: Fastfood, Schokoriegel und Schlankheitswahn
Konzepte zur kreativen Filmbildung für angehende Lehrer(innen) und Pädagog(innen)
In Zusammenarbeit mit den Landesmediendiensten Bayern und der Hochschule für Philosophie
Flyer zum Download (pdf)

18./19. März 2010

didacta 2010 – Symposion: Gewalt im Netz – Was können wir tun?
Konzept und Moderation: Joachim Kahlert / Andreas de Bruin
In Zusammenarbeit mit dem VdS Bildungsmedien e.V.
Programmleporello zum Download (pdf)

27. November 2009

Film und Studium: Armut und soziale (Un-)Gerechtigkeit in unserer Gesellschaft
Konzepte zur kreativen Filmbildung für angehende Lehrer(innen) und Pädagog(innen)
In Zusammenarbeit mit den Landesmediendiensten Bayern und der Hochschule für Philosophie
Flyer zum Download (pdf)

29. September 2009

Fachtagung: Tanzende Schulen
Aspekte der Implementierung, Ausbildung und Forschung in Schultanzprojekten
Hochschule München
Programmleporello zum Download (pdf)

22. Mai 2009

Film und Studium: Identität und Selbstwertgefühl bei Jugendlichen
Konzepte zur kreativen Filmbildung für angehende Lehrer(innen) und Pädagog(innen)
In Zusammenarbeit mit den Landesmediendiensten Bayern und der Hochschule für Philosophie
Flyer zum Download (pdf)

20. November 2008

Internationaler Kongress „Computerspiele und Gewalt“
Neue Ergebnisse der Medienwirkungsforschung – Pädagogische und politische Konsequenzen
Hochschule München
Programmflyer zum Download (pdf)