Lehrstuhl für Sprachheilpädagogik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wichtige Info für Studierende BA Sprachtherapie

4. und 6. Semester zu den LV Stimmstörungen 1 und 2

10.03.2017

Wichtige Informationen für die Studierenden BA Sprachtherapie 4. und 6. Semester zu den Lehrveranstaltungen Stimmstörungen 1 und 2 (Dysphonien)

Die Website SPC Sprechen-Person-Coaching www.sprecher-coaching.de stellt Ihnen Stimm-und Sprechtraining vor. Sie können dort Audios hören, die Ihnen zeigen, wie ein und dieselbe Person klingt, wenn sie ihr Sprechen verändert, also zu schnell, zu hoch oder zu undeutlich spricht.

Sie hören immer den Vergleich von auffälligem zu unauffälligem Sprechen. Es geht nicht um Störungen des Sprechens oder der Stimme, sondern um Variationen, die im Alltag üblich sind, aber durchaus eine Wirkung auf den Zuhörer haben. Die Art des Sprechens kann situationsbedingt sein oder einfach eine Gewohnheit des Sprechers darstellen.

Im Studium der Sprachtherapie werden Ihnen nicht nur Seminare im Bereich der gestörten Sprache angeboten, sondern auch Veranstaltungen wie „Stimmberatung“ und „Sprechtraining“, die auf ein Training des Sprechens abzielen. Dabei geht es um die Frage, wie ich mein Sprechen und meine Stimme ökonomischer, besser verständlich und zuhörerfreundlicher einsetzen kann und nicht um eine pathologisierende Beurteilung der stimmlichen Leistungsfähigkeit.

Als Motivation für Ihren Termin zur Stimmberatung und auch für das Seminar „Stimmtraining, Sprecherziehung, Sprechwirkung" laden wir Sie ein, sich auf unserer Seite zu informieren.

https://sprecher-coaching.de/

 


Servicebereich

Informationen für