Kompetenznetzwerk Medienbildung und Digitalisierung (KMBD)
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

20 € und individuelles Kompetenzprofil! Teilnehmer*innen gesucht für das Online-Testinstrument: Kernkompetenzen für das Unterrichten in einer digitalen Welt

Das Selbsteinschätzungsinstrument IN.K19+ bietet (angehenden) Lehrkräften die Möglichkeit, eine genaue Selbsteinschätzung vorzunehmen, inwiefern sie bereits ›fit‹ sind für Schulunterricht im Zeitalter der Digitalisierung. Wir suchen bis Ende November weitere Studienteilnehmer*innen für unsere Validierungsstudie und bieten dafür 20 € Honorarvergütung!

28.10.2020

in_k_logo

Im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung hat das Kompetenznetzwerk Medienbildung & Digitalisierung der LMU München ein Selbsteinschätzungsinstrument der Kernkompetenzen für das Unterrichten in einer digitalen Welt entwickelt: IN.K19+ bietet (angehenden) Lehrkräften die Möglichkeit, eine genaue Selbsteinschätzung vorzunehmen, inwiefern sie bereits ›fit‹ sind für Schulunterricht im Zeitalter der Digitalisierung. Alle Teilnehmenden erhalten eine grafische Rückmeldung über ihr individuelles Kompetenzprofil!

Zur Validierung des Instrumentes suchen wir nun weitere Studienteilnehmer*innen!
Wir laden Sie herzlich dazu ein, Ihre medienbezogenen Kompetenzen einzuschätzen und dafür 20 € als Honorarvergütung zu erhalten.

Wo und wann: Ab jetzt bis einschließlich 24.11.2020 können Sie unter folgendem Link den Online-Fragebogen abrufen: https://ww2.unipark.de/uc/kernkompetenzen_honorar/
Wie lange: Die Bearbeitung nimmt ca. eine Stunde in Anspruch und erfolgt rein online-basiert.
Wie viele: Wir suchen insgesamt 200 Probanden.
Wofür: Die 200 Probanden erhalten als Vergütung 20 € Honorar.
Zusätzlich erhalten Sie ein individuelles Kompetenzprofil, das Sie für die eigenen Unterlagen und als Grundlage für Ihre persönliche weitere Kompetenzentwicklung in Studium, Referendariat und Lehrberuf nutzen können.

Ihre Daten werden in anonymisierter Form gespeichert, ausgewertet und publiziert. Ausgehend von diesen Daten können keinerlei Rückschlüsse auf Ihre Person gezogen werden.

Voraussetzung: Teilnehmen können alle Lehramtsstudierenden der LMU, sofern sie nicht mit der LMU in einem Beschäftigungsverhältnis stehen. Von der Honorarvergütung ausgeschlossen bleiben also studentische / wissenschaftliche Hilfskräfte und sonstige Mitarbeiter*innen der LMU.

Sollten Sie mit der LMU in einem Beschäftigungsverhältnis stehen und trotzdem neugierig auf das Instrument sein oder sollte die obige Umfrage (nach Ablauf der Frist oder Erreichen der maximalen Anzahl an Probanden) geschlossen sein, können Sie unter folgendem öffentlich zugänglichen Link jederzeit das Selbsteinschätzungsinstrument nutzen: https://ww2.unipark.de/uc/kernkompetenzen/
Auch über diesen Link erhalten Sie automatisch eine Rückmeldung in Form Ihres individuellen Kompetenzprofils!

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit an Johanna Vejvoda wenden: johanna.vejvoda@psy.lmu.de

Wir danken Ihnen schon einmal herzlich für Ihre Unterstützung!

Kompetenznetzwerk Medienbildung & Digitalisierung
http://www.edu.lmu.de/kmbd/