Lehrstuhl für Lernbehindertenpädagogik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

BAS!S

Forschungsprojekt "Basiswissen Inklusion und Sonderpädagogik im Erziehungswissenschaftlichen Studium (BAS!S)" 

In Kooperation mit allen lehrerbildenden Universitäten in Bayern findet seit 2017 das Projekt BAS!S mit Unterstützung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus statt. Ziel des Projektes ist die Vermittlung eines Basiswissens zum Thema "Inklusion und Sonderpädagogik" an alle Lehramtsstudierenden in Bayern. Dazu ist das Studienbuch Inklusion mit 21 praxisnahen und fachlichen fundierten Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren entstanden, die das notwendige Fachwissen in didaktisch aufbereiteter Form und ergänzt um Übungsaufgaben enthalten. Das Studienbuch Inklusion ist auch als e-Book für die Lehramtsstudierenden in Bayern kostenlos in den jeweiligen Fachbibliotheken zugänglich. Außerdem stehen zu den drei Kapiteln des Studienbuches (I. Sonderpädagogische Förderschwerpunkte, II. Inklusives Schulsystem, III. Inklusiver Unterricht und inklusive Schulentwicklung) Moodle-Plattformen, die von Studierenden an allen 10 universitären Standorten in Bayern genutzt werden können. Die Plattformen werden von 10 Abgeordneten Lehrkräften für Sonderpädagogik, die über einschlägige Praxiserfahrungen in inklusiven Settings betreut und tutoriell begleitet.

Laufzeit: 2017-2022
Leitung: Prof. Dr. Ulrich Heimlich, Prof. Dr. Ewald Kiel
Mitarbeitende: Andreas Janka, Kristina Maricic
Kooperationspartner: Julius Maximilians Universität Würzburg und alle lehrerbildenden Universitäten in Bayern
Publikationen: Heimlich, Ulrich & Kiel, Ewald (Hrsg.): Studienbuch Inklusion. Ein Wegweiser für die Lehrerbildung. Unter Mitarbeit von Susanne Bjarsch. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2020

kreislogo_rgb_150


Servicebereich