Fachschaft für Pädagogik
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

MenTu Pädagogik - Das Programm der Pädagogen zur Vernetzung in Studium und Praxis

Gruppenraum

Was ist MenTu Pädagogik?

Es soll ein Netzwerk der Bachelor-, Magister- und Masterpädagogen der Ludwig-Maximilians-Universität München aufgebaut werden, das die teilweise weit verstreuten Einsatz- und Arbeitsfelder einander näher bringt. Außerdem soll das bisher undifferenzierte Berufsbild des Pädagogen durch gegenseitige Unterstützung und einen intensiven Informationsaustausch spezifiziert werden. MenTu setzt sich dabei aus den beiden Programmteilen Mentoring und Tutoring zusammen und richtet sich generell an alle Pädagogen, Studierende und Absolventen der LMU München.

Durch das Programm kann die Vernetzung der Pädagogikstudierenden bereits im ersten Semester beginnen und begleitet sie dann durch ihr ganzes Studium, bis in den eigenen Berufseinstieg. Die Mentoren und Tutoren profitieren dabei ebenfalls von ihrem (ehrenamtlichen) Engagement durch den gegenseitigen Informationsaustausch, das Knüpfen wichtiger Kontakte und das Optimieren des Lebenslaufs.nach oben

Kurze Begriffsklärung

MenTu Pädagogik:

Fasst alle Programmteile zusammen: Tutoring (Tutoring und P2P-Mentoring), Mentoring und Netzwerk

Tutoring:

Ist der Teil des Programms, der sich rein an Studierende der Pädagogik richtet und sich in zwei Angebote untergliedert: Tutoring und P2P-Mentoring. Bei beiden Angeboten leisten ältere Studierende (Tutoren und P2P-Mentoren) Unterstützung in der Studieneingangsphase durch die Betreuung von Studienanfängern (Tutees und P2P-Mentees).

Das Tutorenprogramm befindet sich noch im Aufbau, das Studierenden-Mentoring wird in Kooperation mit dem Peer-to-Peer-Mentoring Programm (kurz: P2P-Mentoring) der LMU angeboten

Mentoring:

Ist der Teil des Programms, der Studium und Praxis miteinander verknüpft und den Berufseinstieg erleichtert. Hier werden Mentees (Studierende im fortgeschrittenen Studium) von Mentoren (Absolventen mit Berufserfahrung) betreut.

Beim Mentoring kooperieren wir mit Student- und Arbeitsmarkt.

Netzwerk:

Ist ein unverbindliches Networking-Angebot, das für die Teilnehmer mit keinen konkreten Aufgaben einhergeht. Wie der Name schon sagt, geht es um die Vernetzung der Pädagogen.nach oben

Ziel des Programms

Ziel des Projekts ist es, Studierende von Beginn des Studiums an zu mehr Profilbildung anzuregen, um so unnötige Warteschleifen vor dem Berufseinstieg zu vermeiden. Das Programm soll eine frühzeitige berufliche Orientierung ermöglichen, um das Studium zielgerichtet und praxisorientiert gestalten zu können. Durch die Erfahrungen der Tutoren und Mentoren soll die Zeit des Studiums effektiv und zielführend genutzt werden, um erfolgreich ins Studium und in das Berufsleben einsteigen zu können. Außerdem sollen durch die engere Betreuung die Studienabbruchszahlen verringert und durch das Netzwerk der Pädagogen ein Berufsbild des „Pädagogen“ stärker etabliert werden.

Wie läuft es ab?

Die Bachelorstudierenden des Studiengangs Pädagogik/Bildungswissenschaften werden in ihren ersten beiden Semestern von unseren Tutoren und P2P-Mentoren an der Uni willkommen geheißen und in das Studentenleben eingeführt. Außerdem erhalten sie umfassende Unterstützung und Beratung für die Organisation und Bewältigung des Studienalltags.

Die Pädagogikstudierenden in den höheren Semestern (ab 4. Semester Bachelor oder 1. Semester Master) können als Tutoren oder P2P-Mentoren für die Studienanfänger tätig werden und haben gleichzeitig die Chance am Mentoringprogramm von Student und Arbeitsmarkt teilzunehmen, um sich auf den erfolgreichen Start ins Berufsleben vorzubereiten.

Nach dem erfolgreichen Start ins Berufsleben (3-5 Jahre Berufspraxis) können die Pädagogen wiederum als Mentoren tätig werden und Studierende beim Übergang in die Praxis begleiten.

Und bereits während des Studiums und auch außerhalb einer Teilnahme an den anderen Teilen des Programms können Interessierte dem Netzwerk der Münchner Pädagogen beitreten.nach oben

Wie kann ich mitmachen?

Teilnahme an: Studienanfänger

(1. & 2. Semester)

Fortgeschrittene Studienphase
(ab Bachelor 4. Semester oder Master 1. Semester)
Absolventen
(3-5 Jahre Berufspraxis)
Netzwerk ------------------- immer möglich immer möglich
Tutoring als Tutees
als P2P-Mentees
als Tutoren
als P2P-Mentoren
------------------
Mentoring ------------------- als Mentees als Mentoren

Weitere Informationen findet ihr nachfolgend unter den einzelnen Programmpunkten: